Animierten GIFs im Firefox den Saft abdrehen

Animierte GIFs sind leider mittlerweile zu einer echten Plage im Web verkommen, da die Animation standardmäßig in Endlosschleife dargestellt wird, was irgendwann einfach nur noch nervt und ablenkt.

Im Firefox kann man zum Glück sehr einfach ein Ende setzen, ohne seinen Adblocker mit neuen Regeln behelligen zu müssen: Man muss lediglich in der Adresszeile als URL about:config eingeben und den anschließenden Sicherheitshinweis bestätigen. Nun sucht man nach der Einstellung image.animation_mode und ändert deren Wert entweder auf once (Animation wird nur einmal abgespielt) oder none (Animation wird nicht abgespielt).

Die Änderungen sind sofort gültig und man braucht die Seite mit den nervigen Zappel-GIFs einfach nur neu laden 😉

CC BY-SA 4.0 Animierten GIFs im Firefox den Saft abdrehen von Heiko Adams ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.