Auslandseinsatz

Wow, das ging schnell! Noch keine Woche bei dem neuen Chef und schon mit ihm gemeinsam zum ersten Kundentermin nach Belgien.

Im nachhinein muss ich sagen, das man als deutscher auf belgischen Straÿen ohne Beifahrer oder Navi aufgeschmissen ist, da die Beschilderung fÌr deutsche VerhÀltnisse schon fast spartanisch ist. Da ich wÀhrend der Fahrt mehrmals beinahe durch belgische Verkehrsteilnehmer in UnfÀlle verwickelt wurde, frage ich mich echt, ob in Belgien die VersicherungsprÀmien niedriger sind als in Deutschland sind oder ob es dort Ìberhaupt KFZ-Haftpflichtversicherungen gibt 😀

CC BY-SA 4.0 Auslandseinsatz von Heiko Adams ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.