Beinahe perfektes Timing

Heute morgen war der schon vor Wochen vereinbarte Termin zum Reifenwechseln. Wer sich jetzt fragt, warum das so lange gedauert hat: Samstags-Termine für Reifenwechsel sind relativ schwer zu bekommen.

Jedenfalls schaue ich heute Morgen nach dem Aufstehen aus dem Fenster und frage mich im ersten Moment

Ist hier irgendwo ne Mühle explodiert oder warum liegt draußen so viel weißes Zeugs rum??

Im nächsten Moment viel es mir dann wie die sprichwörtlichen Schuppen von den Haaren: es hat die Nacht geschneit. 😯 Okay, Huston wir haben ein Problem! Auch wenn die Straßen frei waren, mehr als nötig möchte man dann doch nicht bei solchen Witterungsverhältnissen mit Sommerreifen fahren.

Zum Glück ging das mit dem Reifenwechsel und Lichttest relativ fix (ca. 45 Min.) und jetzt können Schnee und Eis von mir aus kommen. Sie müssen es aber nicht, wenn sie nicht mögen 😉

CC BY-SA 4.0 Beinahe perfektes Timing von Heiko Adams ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.