Benzinpreis zu Ostern

Im Moment bewegt sich der Benzinpreis für SuperPlus relativ konstant bei ca 1,70€/Liter. Das mit diesem Preis das E10-Benzin zu einem gewissen Grad mit subventioniert wird, dürfte inzwischen wohl auch der letzte kapiert haben 😉

Ich bin inzwischen nur noch gespannt, ob es die Öl-Konzerne wagen, den Benzinpreis bis Ostern über die Marke von 1,80€/Liter zu treiben oder ob sich der Benzinpreis vorher wieder normalisiert und sich wieder in realistische Regionen bewegt.

Das die Konzerne besonders zu Ferienbeginn und -ende den Preis nach oben treiben, um vom Ferienverkehr zu profitieren, ist inzwischen ja auch ein offenes Geheimnis und wer allen ernstes versucht, das Gegenteil zu behaupten, ist sehr mutig 😉

CC BY-SA 4.0 Benzinpreis zu Ostern von Heiko Adams ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Eine Antwort auf „Benzinpreis zu Ostern“

  1. Ich habe einen Osterwunsch: Wenn es eine höhere Macht gibt, dann soll diese endlich kommen und alles Öl der Erde von heute auf morgen absaugen.
    Es wird Zeit das der Robin Hood für die Ölkonzerne kommt. Es war noch nie gut, wenn einer Geld scheffelt. Wenn nämlich dieser eine alles hat, wird er merken – das er ganz allein dasteht.
    Denn das Seil der Freundschaft hält bei den ausgenommenen Leuten um so mehr, wenn alle anderen Stricke reisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.