Boykott von FedoraUsers.de

Nach reichlichen Überlegungen bin ich zu dem Entschluss gekommen, das ich die Linux-Posts in diesem Blog nicht auf der Hauptseite von FedoraUsers.de zum Lesen bereitstellen werde. Ob ich mich mit der Linux-Kategorie am Planeten von FedoraUsers beteiligen werden, habe ich jedoch noch nicht entschieden.

Warum werde ich FedoraUsers.de „boykottieren“? Im wesentlichen gibt es zwei Gründe, die mich zu dieser Entscheidung geführt haben:

  • Zuerst einmal ist dieses Blog primär ein privates Blog, das sich eher nebenbei auch mit Fedora und Linux beschäftigen wird. Ich bin jedoch der Meinung, das auf der Hauptseite von FedoraUsers Blogs ihre Post anbieten sollten, die sich schwerpunktmäßig mit Fedora und Linux auseinander setzen.
  • Zweitens nervt es mich, das ein bestimmtes Linux-Blog (huhu shred :-)) anscheinend keinen sauberen RSS-Feed für FedoraUsers bereitstellt, so das ständig die selben Posts von ihm auf der Hauptseite von FedoraUsers angezeigt werden, nur mit einem neuen Zeitstempel. Die Posts von Fedora-Blog.de sind diesem (wohlwollend formuliert!) Bug regelmäßig zum Opfer gefallen.

Gut möglich, das sich an dieser Entscheidung in Zukunft noch etwas ändern wird oder ich sie wohl möglich komplett revidieren werde. Zur Zeit sieht es jedoch nicht danach aus.

CC BY-SA 4.0 Boykott von FedoraUsers.de von Heiko Adams ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.