CentOS schont die Nerven

Nachdem ich vor einigen Monaten auf meinem Notebook Fedora Linux durch die CentOS Distribution ausgetauscht habe, muss ich erfreut feststellen, das ein Enterprise Linux die Nerven schont.

Die mitgelieferten Programme sind zwar nicht immer super aktuell, dafÌr aber stabil und weitgehend frei von Fehlern. Es ist auch sehr entspannend, wenn das System einem nicht jeden Tag unzÀhlige Updates anbietet, die potentiell neue Probleme mit sich bringen.

CC BY-SA 4.0 CentOS schont die Nerven von Heiko Adams ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.