Coburg und die Baustellen: Es nervt!

Also langsam gehen mir die Baustellen in Coburg einfach nur noch tierisch auf die Nüsse! Man weiß ja schon fast gar nicht mehr, wie man noch fahren soll/kann/darf:

  • Bahnhofstraße: letztes Stück aufgrund einer Baustelle Einbahnstraße in Richtung Bahnhof
  • Uferstraße: gesperrt
  • Sonntagsanger: gesperrt
  • Neustädterstraße: Zwischen hinterer Floßanger und Thüringer Kreuz Einbahnstraße stadteinwärts

Ist es nicht möglich, das alles ein wenig besser zu planen und nicht an allen Ecken gleichzeitig die Straßen auf zu reißen? Zumal ja auch noch immer die Ampelanlagen in Coburg erneuert werden und ja wohl auch noch einige Straßenbaumaßnahmen auf der Agenda für 2013 stehen. Hoffentlich nicht alle gleichzeitig 👿

CC BY-SA 4.0 Coburg und die Baustellen: Es nervt! von Heiko Adams ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.