Dem Steinweg neues Leben einhauchen

Steinweg in Coburg Foto: Neue Presse / Frank Schulz

Wie die Neue Presse berichtet, wollen die CSB-Stadträte Ahmend und Ulmann in der nächsten Stadtratssitzung am 25. September ein Revitalisierungsprogramm für den Steinweg beantragen. Ziel des Plans soll es sein, den Steinweg aufzuwerten und sein Mauerblümchen-Dasein zu beenden.

CC BY-SA 4.0 Dem Steinweg neues Leben einhauchen von Heiko Adams ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

2 Antworten auf „Dem Steinweg neues Leben einhauchen“

  1. Gute Idee, wir alle sollten daran arbeiten um den Steinweg wieder begehrenswerter zu machen. Gerade den Einheimischen ist es zu empfehlen wieder mal durch den Steinweg zu bummeln und die vielen GeschÀfte zu entdecken die es hier noch gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.