Der nächste Lebensmittelskandal kommt bestimmt!

Frühstücksei (c) Thomas / pixelio.de

Wundern einen die zahlreichen Skandale wegen verunreinigter Lebensmittel in der letzten Zeit eigentlich noch jemanden? Oder gibt es irgendjemanden, der ernsthaft glaubt, das Problem sei mit strengeren Gesetzen, wie sie von Frau Aigner jetzt vorgeschlagen wurden (>>klick), aus der Welt zu schaffen? Das einzige, was diesen Skandalen ein Ende setzen kann, ist, wenn wir uns endlich von unserer „Geiz ist geil“ Einstellung verabschieden und wieder bereit sind, für 12 Eier auch mal 2 Euro zu bezahlen!

Solange die Produzenten durch den Handel gezwungen werden, immer billiger zu produzieren, solange wird es Skandale wegen verunreinigter Lebensmittel geben. Oder um es etwas philosophischer zu formulieren:

alles billige bezahlt man irgendwann teuer

Und das teuerste, mit dem wir billige Lebensmittel bezahlen können, sind unsere Gesundheit und im Extremfall unser Leben. Und diesen Preis möchte doch wohl niemand ernsthaft bezahlen? 😉

CC BY-SA 4.0 Der nächste Lebensmittelskandal kommt bestimmt! von Heiko Adams ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

2 Antworten auf „Der nächste Lebensmittelskandal kommt bestimmt!“

  1. Es kommt doch ständig iwas neues… Ob es nun ein neuer Virus, ein Bakterie oder was ist… Es geht vor allem immer wieder um eines: Geld mit der Angst der Dummen zu verdienen. Ich werde mich nicht impfen, werden mir weiter die üblen Eier reinziehen und hoffe möglichst bald durch ein ungesundes leben zu sterben, dann jedenfalls komme ich endlich in die Hölle, denn der Himmel soll ja die Erde sein?!? Zu verdreht? Ganz im Ernst: Es ist zum Kotzen wieviel Geld mit der Angst verdient wird 😀 SFG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.