Der scheinheilige Kampf gegen Rechts der Union (CDU/CSU)

Wer von der Union einen ernst gemeinten und mit Nachdruck verfolgten Kampf gegen den rechten Sumpf erwartet, der wird wahrscheinlich auch an den Weihnachtsmann oder den Osterhasen glauben.

Zur Erinnerung war es Franz Joseph Strauß, der die von der Union noch immer befolgte Forderung

Rechts von der CSU darf es keine demokratisch legitimierte Partei geben

aufgestellt hat. Würde die Union jetzt mit Nachdruck den Kampf gegen Rechts verfolgen, würde sie Gefahr laufen, den rechten Sumpf, den sie bei Wahlen immer wieder gerne umgarnt, vollends zu verschrecken. Und gerade in Zeiten sinkender Umfragewerte wäre wohl jeder mit einem Klammerbeutel gepudert, der seine Wählerschaft ohne Not dezimiert.

CC BY-SA 4.0 Der scheinheilige Kampf gegen Rechts der Union (CDU/CSU) von Heiko Adams ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.