Die FDP macht mit FUD Wahlkampf

Dachte man bislang, es sei ein Privileg der Union, im Wahlkampf die FUD-Karte zu ziehen und der Bevölkerung ein Gefühl von Unsicherheit zu vermitteln, so wird man jetzt von der Berliner FDP eines besseren belehrt:

Plakat-Präsentation in Berlin

Bei der FDP scheint man inzwischen so sehr Angst davor zu haben, aus einem weiteren Parlament gewählt zu werden, das man zu solch einem niveaulosen Plakat greift, in der Hoffnung, ein paar zusätzliche Wählerstimmen verängstigter Bürger zu bekommen.

CC BY-SA 4.0 Die FDP macht mit FUD Wahlkampf von Heiko Adams ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.