Endspurt beim Bewerbungsmanager

Ich habe den Bewerbungsmanager bzw. dessen Sourcecode heute auf die Version 0.9.9 gehievt. Damit dürfte deutlich sein, das es sich um einen Release-Candidate handelt, der weit genug ausgereift ist, um demnächst als finale Version 1.0 veröffentlicht zu werden. 😉

Den Gepflogenheiten eines Open Source Projektes folgend, werde ich ausschließlich den Sourcecode und keine compilierten Binaries1 veröffentlichen.

  1. ausführbare Programmdateien []

CC BY-SA 4.0 Endspurt beim Bewerbungsmanager von Heiko Adams ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

2 Antworten auf „Endspurt beim Bewerbungsmanager“

  1. Wenn Dein Projekt den Stable-Zustand erreicht hat, würde ich aber empfehlen, dass Du Binaries vor allem für Windows anbietest. Ansonsten schränkst Du den potentiellen Benutzerkreis ja von vorn herein stark ein.
    Das Tool ist ja durchaus sinnvoll für ein breites Publikum, für Leute in ähnlicher persönlicher Lage wie Du.
    Aber die wenigsten wissen, wie man etwas compiliert. Du musst Dir ja den „Normalo“ vorstellen, quasi „kundenorientiert“ denken. Der Durchschnittsuser will seine Windows-EXE haben und loslegen.
    Eine kleine Website mit ein paar schönen Screenshots – und fertig ! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.