Gammelglühwein

Weihnachtsmarktzeit ist auch Glühweinzeit. Und daher folgender Hinweis: Wenn der Glühwein zu lange im Kocher der Glühweinbude war, kann es passieren, das man im Endeffekt nur überteuerten, warmen Traubensaft bekommt!

Wie kann man sich schützen? Am besten besorgt man sich einen neuen1 Frostschutz-Tester, um damit den Alkoholgehalt des Glühweins zu überprüfen. Ganz wichtig ist jedoch, den Tester vor dem Besuch der Glühweinbude zu hause mit selbst gemachtem Glühwein zu eichen. Mit Hilfe des selbst gemachten Glühwein-Testers kann man nur den frisch kredenzten Glühwein umgehend auf seinen Alkoholgehalt testen und ggf. freundlich reklamieren 🙂

  1. ansonsten besteht die Gefahr, den Glühwein durch Frostschutzmittel-Reste zu verunreinigen []

CC BY-SA 4.0 Gammelglühwein von Heiko Adams ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.