Geburtstagsfeier 2012

Dieses Jahr wird es definitiv keine Geburtstagsfeier geben. Vielleicht schnappe ich mir heute Abend Frau und Kind und wir gehen dann schön essen. Mal schauen, das entscheide ich aber eher spontan.

Der Rest der Familie darf jedoch sehen, wo er etwas zu futtern her bekommt. Ich werde zumindest dieses Jahr nichts in der Richtung unternehmen, das sich die ganze Familie durchfressen kann, nachdem man uns in letzter Zeit immer wieder vom Grillen und anderen Aktivitäten ausgeschlossen hat. Ich bin doch nicht bekloppt und außerdem brauche ich mein Geld für wichtigere1 Dinge :mrgreen:

Aber um ehrlich zu sein, geht mir dieser ganze Geburtstagsterz irgendwie mit jedem Jahr mehr auf den Wecker: Geschenke brauche ich eigentlich keine. Wenn ich etwas haben will, dann kaufe ich es mir selber und auf irgendwelche Verlegenheitsgeschenke wie Gutscheine etc. habe ich auch keinen Bock mehr. Ich meine, wir sind ja alle alt genug und man darf mich auch gerne fragen, was ich mir zum Geburtstag wünschen täte. Es ist ja nicht so, wie bei Kindern, das die Geburtstagsgeschenke eine ähnliche Geheimhaltung erfahren müssen, wie die Abschusscodes der US-Atomwaffen. Wenn ich wüsste, das mir Person XY Gegenstand Z zum Geburtstag schenken möchte, dann hätte ich damit absolut kein Problem und würde meine nächsten Anschaffungen halt entsprechen umdisponieren.

Aber mich fragt ja niemand!

Ich persönlich muss nicht unbedingt meinen Geburtstag feiern. So ein weltbewegendes Ereignis war das nun auch nicht, das es jedes Jahr gefeiert werden muss. Okay, meine Eltern dürften das wahrscheinlich ein wenig anders sehen, aber das nur am Rande. 😎

Und nett mit Freunden und Bekannten zusammen sitzen und ein paar Flaschen Bier bzw Wein vernichten, das geht genau so gut auch ohne der Veranstaltung automatisch dieses zwang behaftete Etikett „Geburtstagsfeier“ aufzudrücken. 😉

Warum kann man nicht einfach ganz ungezwungen an seinem Geburtstag mit guten Freunden zusammen sitzen, jeder bringt entweder Alk oder was zu futtern mit und man lässt sich einfach und ganz ungezwungen die Leber voll laufen, damit die faule Sau auch mal wieder ordentlich was zu tun bekommt? Das ging doch früher ™, als man noch 18 war auch?

Und diesen ganzen Moralaposteln, die meinen, das man ab einem gewissen Alter ruhig und gesittet zu feiern hat, was dann aber eher an das berühmte Ringelpietz mit Anfassen erinnert, sei dann einfach mal folgendes gesagt: Geht doch einfach sterben und verschont uns mit Eurer Logorrhoe!

Ringelpietz mit Anfassen kann man dann machen, wenn einen die eigenen Kinder ins Altenheim abgeschoben haben und man dort ansonsten vor Langeweile fast umkommen würde!

  1. Sex, Drugs, Rock’n’Roll []

CC BY-SA 4.0 Geburtstagsfeier 2012 von Heiko Adams ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.