GMail und die SmartLabels

Ich bin gerade dabei, testweise GMail anstatt Thunderbird für die Kommunikation per Mail zu nutzen. Jetzt bin ich aber auf ein Problem gestoßen, für das ich bislang noch keine Lösung gefunden habe:

Standardmäßig gibt es bei Google 4 Filter, um die so genannten SmartLabels anzuwenden.

Zusätzlich gibt es bei der Erstellung von Filtern aber auch die Option „Von Kategorisierung ausnehmen“, was nach meinem Verständnis dazu führen sollte, das Mails, bei denen ein Filter mit dieser Option aktiv wird, eben kein SmartLabel verpasst bekommen. Nur blöder weise scheint das nicht so recht zu funktionieren, da die Mails trotz der aktivierten Option sowohl das von mir erstellte Label als auch das SmartLabel verpasst bekommen.

Oder muss ich etwas immer dafür sorgen, das die Filter für die SmartLabels ganz unten in der Filterliste stehen?

CC BY-SA 4.0 GMail und die SmartLabels von Heiko Adams ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.