Hans Peter Uhl und Konsorten

Ich kann gar nicht so viel essen, wie kotzen möchte, wenn ich mal wieder hören oder lesen muss, was für einen verbalen Dünnschiss diese so wert-konservativen Betonköpfe wieder ungestraft von sich geben durften.

Für mich ist persönlich ein Punkt erreicht, an dem ich solche Leute als verfassungsfeindliche Personen betrachte und mir insgeheim wünsche, das ich aufwache und feststelle, dass das nur ein Alptraum war und die Äußerungen von Herrn Uhl und seinesgleichen nur ein Rauschen im Blätterwald sind, das niemand beachtet.

Auch wenn es schon an vielen anderen Stellen geschrieben wurde, kann man es nicht oft genug wiederholen: mit ihren Forderungen und wahrscheinlich auch feuchten Träumen von einem Präventiv- und Überwachungsstaat spielen diese Betonköpfe Marke Uhl Terroristen wieder Anders B. oder Osama Bin Laden direkt in die Hände.

Wir verteidigen unsere freie Gesellschaft nicht dadurch, das wir sie abschaffen. Oder um es mit den Worten von Benjamin Franklin zu sagen:

Diejenigen, die bereit sind grundlegende Freiheiten aufzugeben, um ein wenig kurzfristige Sicherheit zu erlangen, verdienen weder Freiheit noch Sicherheit.

CC BY-SA 4.0 Hans Peter Uhl und Konsorten von Heiko Adams ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.