Hildburghausener BÌrgermeister von Nazi verletzt

Wie das Freie Wort berichtet, wurde der hildburghausener BÌrgermeister Harzer von einem Mitglied der rechten Szene verletzt, nachdem er den Besuchern eines unangemeldeten Fuÿballturniers auf dem Leimriether Sportplatz Hausverbot erteilte.

Die Vereine SV Roth und SV Blau-Weiÿ Bedheim, deren Trikots von einigen der anwesenden Nazis getragen wurden, haben sich zwischenzeitlich von diesen Personen distanziert.

CC BY-SA 4.0 Hildburghausener BÌrgermeister von Nazi verletzt von Heiko Adams ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.