Ich werde E10-Kraftstoff bokottieren!

Nach allem, was bislang bekannt ist, wird der neue E10-Kraftstoff1 teurer sein und schlechter verbrennen2 als E5-Kraftstoff. Ganz abgesehen davon, das durch die Verdoppelung des Bioethanol-Anteils im Benzin zwar die damit betankten Autos weniger CO² in die Luft pusten, aber zur Produktion von Bioethanol auch CO² ausgestoßen wird und dieser Ausstoß dürfte dank des E10-Kraftstoffes ansteigen. Klingt also eher nach der berühmt berüchtigten Milchmädchen-Rechnung 😉

Aus diesem Grund werde ich solange es möglich ist, weiterhin Super tanken!

Umweltschutz hin oder her, aber wenn ich für einen neuen(!) Kraftstoff, der schlechter als aktuelle Kraftstoffe verbrennt mehr zahlen soll, als für die aktuellen, dann ist das für mich persönlich ein ganz klares no go!

  1. Benzin mit 10% Bioethanol []
  2. = höherer Spritverbrauch []

CC BY-SA 4.0 Ich werde E10-Kraftstoff bokottieren! von Heiko Adams ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

2 Antworten auf „Ich werde E10-Kraftstoff bokottieren!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.