If it’s not in the bugtracker, it’s not a bug!

Vor knapp 2 Wochen haben wir im IT24 eine Änderung aktiviert, die uns automatisch über schwere Fehler, die während des Betriebs auftreten, per Mail informiert.

Da die Fehlermeldungen zusätzlich auch vom IT24 protokolliert werden, können wir anhand des Protokolls relativ einfach herausfinden, ob der betreffende Fehler gehäuft auftritt oder ob es vielleicht irgend ein Muster oder Gemeinsamkeiten bei dem Fehler gibt.

Viel interessanter ist jedoch der Umstand, das es viele Kunden anscheinend nicht für notwendig erachten, uns über die Fehler zu informieren und stattdessen anscheinend glauben, der Fehler würde schon irgendwann von alleine verschwinden 😯

Vielleicht sollte man den Kunden bei Gelegenheit mal verraten, das wir nur Fehler beseitigen können, von deren Existenz wir wissen 😉

Frei nach dem Motto:

If it’s not in the bugtracker, it’s not a bug!

CC BY-SA 4.0 If it’s not in the bugtracker, it’s not a bug! von Heiko Adams ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.