Nix da mit Ambassador/Markenbotschafter!

Ich wurde jetzt schon ein paar mal gefragt, ob ich nicht Bock hätte, mich bei dem einen oder anderen Sportartikel-Hersteller als Ambassador/Markenbotschafter zu bewerben.

Ich sage es mal so:

Merkt Ihr es? Ich mag mich nicht gerne auf eine Marke festlegen, sondern experimentiere gerne mit verschiedenen Herstellern und kaufe das, was mir gefällt, ohne auf den Hersteller zu achten.

Ob ein Shirt jetzt z.B. von Asics oder Craft ist, ist für mich absolut nebensächlich. Es soll passen, seinen Zweck erfüllen und auch optisch ansprechend sein.

Nein, ich mache lieber mein eigenes Ding und lasse mich nicht darauf festlegen, von welchem Hersteller mein Outfit kommt oder mich dafür zu rechtfertigen, das ich gerade keine Sachen von Hersteller XY trage, obwohl ich doch Ambassor für die bin.

Ich habe echt besseres zu tun: Laufen gehen zu Beispiel 😉

CC BY-SA 4.0 Nix da mit Ambassador/Markenbotschafter! von Heiko Adams ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.