Phrasenschwein

Vielleicht kommt es nur mir so vor, aber wenn Politiker vor ein Mikrophon/eine Fernsehkamera treten, mutieren sie sehr oft zu Phrasendreschern, die sich ihre heiße Luft auch sparen könnten, weil sie eh nichts neues von sich geben.

Besonders schlimm wird es, sobald mehrere Politiker an einer Diskussionsrunde teilnehmen. Da erlebt man dann sehr oft eine Art kollektives Phrasendreschen (quasi Phrasendreschern 2.0) 🙂

Aber wo wäre das Problem, bei politischen Diskussionsrunden ein Phrasenschwein aufzustellen, in welches der Phrasendrescher für jede Phrase 5 oder 10 Euro stecken „darf“. Dem Niveau so mancher Diskussionsrunde würde so ein Phrasenschwein sicher zuträglich sein 😉

CC BY-SA 4.0 Phrasenschwein von Heiko Adams ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Eine Antwort auf „Phrasenschwein“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.