Präimplantationsdiagnostik

Unsere Pseudokonservative Bundeskanzlerin Merkel hat sich, genau so wie ihre katholisch-konservativen Parteifreunde, dafür ausgesprochen, die kürzlich von BGH erlaubte Präimplantationsdiagnostik zu verbieten.

Ich finde solch eine Haltung zum k*****! Vor allem, da die meisten, die sich in den Medien zu diesem Thema zu Wort melden und ein Verbot fordern entweder bislang ganz auf Kinder verzichtet haben (der Karriere wegen) oder nur gesunde Kinder haben. Diese Leute haben keinen Schimmer, wie anstrengend es sein kann, wenn man ein Kind aufziehen muss, das ein genetisch bedingtes Handycap hat! Vielleicht sollten Frau Merkel und die übrigen Verbotsforderer mal einen Tag bei einer Familie verbringen, die ein Kind mit Downsyndrom* oder einer anderen genetisch bedingten Erkrankung aufziehen! Dann wüssten sie wenigsten worüber sie reden!

Und bis dahin: besser mal die Fresse halten!

* Ich habe größten Respekt vor Eltern, die Kinder aufziehen, die am Downsyndrom leiden. Diese Kinder haben genau so ein Lebensrecht wie jedes gesunde Kind auch. Ich habe das Downsyndrom hier nur beispielhaft genannt, das es die wahrscheinlich bekannteste genetisch bedingte Erkrankung ist.

CC BY-SA 4.0 Präimplantationsdiagnostik von Heiko Adams ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.