Quick-Tipp: Synchronisation von Google Chrome resetten

Um die Synchronisation von Google Chrome zu resetten, muss man sich zuerst einmal in sein Google Text&Tabelle Konto einloggen. Dort findet man an linken unteren Rand des Fensters den Ordner "Google Chrome", welcher die Synchronisierten Daten enthält.

Da der Ordner schreibgeschützt ist, lässt er sich jedoch nicht direkt löschen. Auch ein Entfernen des Schreibschutzes ist nicht möglich. Mit einem kleinen Trick kommt man dennoch ans Ziel:

  1. Zuerst legen wir einen neuen Ordner mit beliebigen Namen an
  2. Anschließend verschieben wir den Ordner "Google Chrome" in den neu angelegten Ordner
  3. Zu guter letzt löschen wir den neu angelegten Ordner

Wenn man die Synchronisation von Google Chrome komplett deaktivieren möchte, sollte man die Synchronisation zuerst in Google Chrome deaktivieren, da der "Google Chrome" Ordner ansonsten beim nächsten Start von Google Chrome neu erstellt und befüllt wird.

CC BY-SA 4.0 Quick-Tipp: Synchronisation von Google Chrome resetten von Heiko Adams ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.