Quo vadis

In letzter Zeit ist es um das bekannteste coburger Blog, den Vesteblick, sehr ruhig geworden, was nach Aussage des Betreibers Falk auch berufsbedingt ist. Somit dürfte die Aufgabe, die coburger Blogger-Ehre (wenn es so was überhaupt gibt :-)) hoch zuhalten, momentan wohl Coburg-Life, Meiky, BeJoNet und dem Ostfriesen in Franken zufallen.

Natürlich in der steten Hoffnung, das sich Vesteblick als bald wieder zu uns gesellt und das coburger Blogger-TrioPentagon wieder komplettiert 😉

CC BY-SA 4.0 Quo vadis von Heiko Adams ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

7 Antworten auf „Quo vadis“

  1. Wie jetzt Neustadt???? Wo issn das – also ehrlich bin ja nicht so, das es mich stört, aber ich sachs wie es is – in Neustadt weis keine Sau was ich mache, nicht mal mein Nachbar. Will gar nicht mehr sagen, sonst wirds böse….ich sollte mir nen Zweitwohnsitz in Co suchen.
    Danke Heiko für den Nachtrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.