Rosa und Blau – was soll der Mist?

Seit wie vielen tausend Jahren gibt es eigentlich dieses absolut schwachsinnige Dogma, das Mädchen Rosa und Jungs Blau tragen müssen? Was soll der Mist? Die Welt ist doch auch nicht schwarz-weiß, sondern bunt!

Gut, wenn man sich so in den Geschäften umschaut, die Baby-Bekleidung verkaufen, ist es auch schwer, diesem Dogma zu entkommen, auch wenn es allmählich besser wird. Aus dem Grund haben wir auch sehr viele Sachen für Leon bei Online-Shops in den Niederlanden bestellt, da es dort dieses Dogma glücklicherweise nicht zu geben scheint. Für Leevke haben wir vieles auf Dawanda bei Leuten gekauft, die auch nichts von diesem Rosa-Blau-Schwachsinn halten.

Fun-Fact am Rande: Da Leevke zum großen Teil die Sachen von Leon aufträgt, kommt es auch mal vor, das wir sie in eine blaue Jacke stecken oder ihr eine blaue Mütze aufsetzen. Das hat dann zur Folge, das alle Leute erst einmal glauben, das sie ein Junge wäre :mrgreen:

CC BY-SA 4.0 Rosa und Blau – was soll der Mist? von Heiko Adams ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

2 Antworten auf „Rosa und Blau – was soll der Mist?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.