Selber Schuld!

Bei meinem ehemaligen Arbeitgeber ist anscheinend am letzten Montag eingebrochen worden. So zumindest interpretiere ich die Vorladung zur Abgabe einer DNA-Vergleichsprobe, die ich heute erhalten habe. Und um es gleich klar zu stellen, da ich bis vor einigen Monaten dort gearbeitet habe, gelte ich als „Berechtigter“ und meine DNA-Probe dient nur dazu, eventuell vorhandene Spuren von mir, die ja durchaus noch existieren können, auszuschließen.

Das dort eingebrochen wurde, wundert mich aber auch nicht wirklich. Immerhin hat das Gebäude meines Wissens keinerlei Einbruchssicherungen und die leere Schublade der Kasse schreckt kaum einen Einbrecher ab, wenn er im Hintergrund noch diverse PCs und andere Hardware sieht. Zumal vor einigen Monaten schon einmal eine Schaufenster-Scheibe eingeschlagen wurde.

Tja, da kann man dann nur sagen: selber Schuld!

CC BY-SA 4.0 Selber Schuld! von Heiko Adams ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Eine Antwort auf „Selber Schuld!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.