Hängt den Weihnachtsmann!

Weihnachten ist schon lange nicht mehr das Fest der Liebe, sondern das Fest des Konsums. Es dreht sich alles nur noch darum, wer wem was schenkt und wer die größten, schönsten oder teuersten Geschenke bekommen hat.

Ich würde mir wünschen, das wir es irgendwann schaffen, Weihnachten wieder von diesem Konsumwahn zu befreien und die Vorweihnachtszeit wieder zu einer Zeit des innehalten und des gemütlichen Jahresausklang wird.

Sieht man den Weihnachtsmann mit seinem Sack voller Geschenke vor diesem Hintergrund als Symbol des vor-weihnachtlichen Konsumterrors, dann kann die Forderung nur lauten:

Hängt den Weihnachtsmann! Für eine besinnliche Weihnacht!

Gedanken zur (Vor)Weihnachtszeit

So, heute ist der 2. Advent und quasi das Bergfest auf dem Weg zu Weihnachten.

Und wie in jedem Jahr davor besteht für viele Menschen die Zeit vor Weihnachten aus Stress und Hektik:

  • Plätzchen wollen gebacken werden,
  • Geschenke für die Kinder und Verwandtschaft müssen gekauft werden,
  • Das Haus/die Wohnung muss dekoriert werden
  • Man muss sich Gedanken machen, was man sich selber wünscht

„Gedanken zur (Vor)Weihnachtszeit“ weiterlesen

Dawanda

Liebe Männer, sollte Eure Frau/Freundin irgendwann (wieder) schwanger werden, tut Euch selber einen Gefallen und sorgt dafür, das dawanda für Eure „bessere Hälfte“ nicht erreichbar ist. Beispielsweise im Router/Gateway sperren 😉

Ansonsten kann es passieren, das Frau dort in eine Art Kaufrausch verfällt und Euer ganzes Gehalt für Artikel von Dawanda drauf geht 😯

Die Seite ist eine Konsumhölle für Schwangere! Glaubt mir, ich weiss, wovon ich hier schreibe 😉