Wohin mit dem rechten Fuß?

Leute, die ein Auto ohne Tempomat fahren, werden das Problem nicht kennen, aber wenn man einen (Tempomat) hat und nutzt, stellt sich einem sehr schnell die Frage

wohin mit dem rechten Fuß?

Vom Gaspedal nehmen und im Fußraum „parken“ ist auf Dauer genau so unbequem, wie den Fuß über dem Gaspedal halten. Lässt man den Fuß jedoch auf dem Gaspedal, kann es passieren, das man unbewusst das Gaspedal leicht drückt und somit den Tempomat quasi arbeitlos macht. Irgendwie ist die Idee mit dem Tempomat nicht ganz zuende gedacht worden 😉