Trauer um ein kleines, verrÌcktes Fell

Heute ist plötzlich und für uns alle völlig unerwartet unsere Hasendame Susi gestorben. Laut dem Tierarzt, der sich redlich bemüht hat, ihr kleines Leben zu retten, war ihr Magen voll mit Haaren, die sie wohl beim Putzen gefressen haben muss.

CC BY-SA 4.0 Trauer um ein kleines, verrÌcktes Fell von Heiko Adams ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

2 Antworten auf „Trauer um ein kleines, verrÌcktes Fell“

  1. Herzliches Beileid, die Kollegen wachsen einem schon sehr ans Herz. Hatte die schon mal Junge? (Fellhaare -> Nestbau)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.