Vorsätze vs Ziele

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Vorsatz und einem Ziel für das neue Jahr?

Im Prinzip ist das ganz einfach: ein Vorsatz ist im Grunde etwas, das man gerne erreichen möchte. Ein Ziel hingegen ist etwas, das man erreichen will. Merkt Ihr den Unterschied? Möchte vs Will.

Jeder von uns weiß ja aus eigener Erfahrung, das ein „ich will“ stärker ist, als ein „ich möchte“.

Oder anders formuliert sind Vorsätze etwas für Feiglinge, weil sie sich nicht trauen zu sagen „ich habe es vergeigt“, wenn sie ihr(e) Ziel(e) nicht erreichen. Dann müsste man ja eventuell sogar zugeben, das man das Ziel nicht erreicht hat, weil man einen oder mehrere Fehler gemacht hat. Man müsste sich also sein eigenes Versagen eingestehen – und Versagen wird ja bekanntlich nicht toleriert und mit dem sofortigen Tod bestraft 🤦‍♂️ (Achtung: Ironie)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.