Wissenschaft für alle: Symphony of Science

Ich bin ja eigentlich kein sehr großer Fan von Elektromusik, aber Symphony of Science ist da eine Ausnahme. Das Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, Wissenschaft und die normale Bevölkerung durch Musik zusammen zu bringen. Dazu werden Aussagen von Wissenschaftlern, z.B. in TV-Reportagen, durch den Synthesizer gejagt, neu Arangiert und mit Musik unterlegt. Das ganze klingt echt klasse und die Musik ist cc-nc-sa 3.0 lizensiert und kann kostenlos oder gegen einen kleinen Obolus, dessen Höhe jeder selbst bestimmen kann, heruntergeladen werden.

So, genug geschrieben, jetzt gibt es eine kleine Kostprobe:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert